Der vollständige Leitfaden für industrielle Innenräume


Der Industrialismus hat in letzter Zeit Wellen in der Welt der Innenarchitektur gemacht und kapselt den Kern des unverfälschten, authentischen Designs wie kein anderer. Angesichts der Fülle an modernen Accessoires, schlanken, glatten Gadgets und sauberen, minimalistischen Designs ist es jedoch mutig, sogar einen solch kraftvollen Look zu versuchen. Das Glück begünstigt die Mutigen, und dies ist sicherlich der Fall, wenn es sich um ein industriell gestaltetes Interieur handelt. Nachfolgend haben wir uns einige der Möglichkeiten angesehen, wie Sie den so begehrten Look in Ihrem Zuhause erreichen können, wie ein Interieur, um Familie und Freunde neidisch zu machen!

The Complete Guide to Industrial Interiors

Kredit: Industville

Eröffnen Sie Ihre Räume für ein altes Lagerhaus-Ambiente

Diejenigen, die das Glück haben, von großen Freiflächen zu profitieren, wie z. B. urbane Küche / Diners, können das vorhandene Lagerhaus optimal nutzen, indem sie die Dinge so offen wie möglich lassen. Minimieren Sie Ihr Durcheinander, anstatt sicherzustellen, dass die Möbel und das Zubehör, die Sie verwenden, von hervorragender Qualität sind und für das Gesamtthema von Bedeutung sind. Vintage-Accessoires wie Old-School-Nähmaschinen und Retro-Plattenspieler unterstützen die Ästhetik.

Entscheiden Sie sich für kühle, neutrale Farben

Die Farben des Industrialismus könnten leicht für das gedämpfte, monotone Ende des Spektrums gehalten werden, aber das bedeutet nicht, dass es langweilig sein muss. Denken Sie an die Retro-Kupferrohre, abgenutztes Leder und Sichtmauerwerk, die in jedem angesagten, trendigen Café oder in jeder Bar, in der Sie je waren, präsent sind! Farben wie Schwarz sorgen für ein sofortiges Interieur-Update und bieten die perfekte Möglichkeit, Kontrast zu erzeugen.

Umarme den Jahrgang

Upcycling war noch nie im Trend. Ob Sie nach Second-Hand-Läden auf der Suche nach verborgenen Edelsteinen suchen oder das Beste aus Hand-Me-Downs und erblichen Möbeln machen. Wenn Sie ältere Stücke restaurieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes zu machen, ohne dabei den Charakter, die Persönlichkeit und den historischen Kontext des ursprünglichen Stücks zu verlieren.

The Complete Guide to Industrial Interiors

Kredit: Industville

Verrückt nach Metallic

Möbel, Beleuchtung, Zubehör, Haushaltsgeräte; es gibt keine grenze, um ein wenig metallisch in ihr zuhause zu integrieren! Von Retro-Hockern bis zu kantigen Tischen sind Farbtöne wie Kupfer, Messing und Stahl am begehrtesten, wenn sie ein industrielles Interieur suchen. Dieser Stil muss nicht immer mit Unbehagen einhergehen, denn viele Stühle, Hocker und Sofas werden mit abgenutztem Leder geliefert, um sowohl die industrielle Atmosphäre als auch den Komfort zu fördern.

Leuchten im Industriestil

Die Beleuchtung kann die Innenraumgestaltung eines Raums beeinflussen oder zerstören. industrial-style lighting . Antike Wandlampen, verdrahtete Käfiglampen und Anhänger aus der Vergangenheit sind fantastische Möglichkeiten, um Beleuchtung im Industriestil zu bieten . Töten Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, indem Sie sich für einen Schirm oder Halter in Ihrer bevorzugten metallischen Farbe entscheiden. Je origineller das Licht, desto besser, mit handgefertigten, mit Pinseln versehenen Geräten, die jedes Mal ihre Massengegenstücke übertrumpfen.

Originalität ist der Schlüssel

Wie bei vielen Dingen ist das Streben nach Originalität ein ständiges Ziel, bei dem jeder Wohnkulturliebhaber Pinterest nach kreativen Ideen sucht. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Persönlichkeit durch Ihr Interieur durch die Wahl Ihrer Kunstwerke zu vermitteln, wobei der seltsame Farbtupfer einen willkommenen Kontrast darstellt. Diejenigen, die sich voll und ganz für alles Industrielle einsetzen, können auf Gemälde aus der Vergangenheit zurückgreifen, um das Werksthema zu würdigen. Wie auch immer, der Teufel steckt im Detail, also achtet auf die kleinen Dinge, die sich alle zusammensetzen, um sich von den Massen abzulenken.

Umfassen Sie Ihren inneren Minimalisten

Weniger ist auf jeden Fall mehr, wenn es um Innenarchitektur geht, und mit skandinavischen Trends wie Hygge und Lagom, die die westliche Welt im Sturm erobern, ist die Aussage nie so zutreffend wie im Jahr 2018. Denken Sie daran, es gibt keine schlechte Zeit für einen Frühjahrsputz. und Sie brauchen nie eine Entschuldigung, um Unordnung zu schaffen. Der Industrialismus basiert auf einer abgespeckten Infrastruktur, und es ist wichtig, dies so weit wie möglich zu würdigen.

Sagen Sie “Ja” zu budgetfreundlichen Optionen

Ein Vorteil dieses Trends ist, dass Sie kein Budget benötigen, um das Aussehen überhaupt erst zu erreichen. In der Tat können finanzielle Einschränkungen oft dazu führen, dass Sie mit den zur Verfügung stehenden Mitteln kreativ werden müssen, was zu einem originelleren, originelleren Dekor führt. Es lohnt sich, etwas mehr Zeit für die Recherche und Beschaffung von Unternehmen aufzuwenden und Zeit zu investieren, um die bestmöglichen Optionen für Ihre Anforderungen zu finden.

Au natürlich

Schließlich ist es die Gelegenheit, natürliche Materialien in Designpläne zu integrieren, die den Stil des Industrialismus für Innenarchitekten so attraktiv machen. Erdige Farben, Holz und Stein, ergänzen das industrietaugliche Interieur. Topfpflanzen und Treibholzelemente sind der ideale Weg, um die Wirkung noch weiter zu steigern. Die wahre Freude an diesem Trend liegt darin, dass der Erfolg meistens auf Unvollkommenheiten zurückzuführen ist, so dass Sie viel mehr Auswahlmöglichkeiten haben.

Wir hoffen, es hat Ihnen Spaß gemacht, einige der besten Möglichkeiten zu lesen, um den Industrialismus zu integrieren, und wir haben Ihnen einige Ideen und Inspirationen für Ihr Zuhause gegeben! Hast du irgendwelche eigenen Tipps? Teilen Sie sie uns in den Kommentaren mit!

Tags: Home Design , Industrie , Industriestil Beleuchtung , Innenarchitektur