Schritte zur Verwandlung eines Raums in diesem Jahr


Die Trends der Innenausstattung von 2018 scheinen wärmere Farben und natürliche Akzente zu bevorzugen. Während die von der Natur inspirierten Elemente immer noch beliebt sind, gibt es Schattenvariationen, die Wärme verleihen. Erwarten Sie, Orangen, Rottöne, Gelbs und Grüns zu sehen. Letztes Jahr erregte das tausendjährige Rosa alle Blicke auf sich. Obwohl immer noch beliebt, ist Lavendel die neueste Farbe. Bolder Designs und Farben werden von führenden Innenarchitekten verwendet. Überall tauchen Kreise und andere geometrische Muster auf.

Steps Towards Transforming a Room This Year

Aktuelle Innenarchitekturen erinnern an die 70er Jahre und auch die Möbel dieser Zeit sind wieder da. Es gibt sensationelle neue Beleuchtungsvorschläge, und achten Sie darauf, dass Granit oder Beton auf unerwarteten Orten wie Tischplatten auftaucht. Während die meisten Fußböden, Wände und Einrichtungsgegenstände in Betracht ziehen, wenn sie einen neuen Wohnstil in Betracht ziehen, machen diese kleineren Details der Inneneinrichtung den Raum persönlich und einladend.

Es muss kein großer Aufwand oder Aufwand sein, um den Innenraum zu verbessern. Die Regeln der Innenarchitektur haben sich mehr in Richtung Individualität bewegt. Mit anderen Worten, spielen Sie mit verschiedenen Farbtönen, Texturen, Mustern und Materialien, um einen eigenen Stil zu finden. fine art paintings – to balance and highlight the bigger design styles in a room. Immer mehr Innenarchitekten verwenden Kunstwerke – insbesondere Kunstwerke -, um die größeren Designstile in einem Raum auszugleichen und hervorzuheben. Ein Kamin aus Naturstein oder Ziegel kann mit einem Holzmantel, der etwas Persönliches zeigt, besser aussehen.

Der wichtigste Trick, um einige der neuen Einrichtungsoptionen dieses Jahres hinzuzufügen, besteht darin, den gesamten Effekt auszugleichen. Der Einzelne sollte bestimmen, wie sehr er sich für eine Raumtransformation engagiert. Jemand, der seiner im Landhausstil gestalteten Küche / dem Essbereich ein dramatisches Element hinzufügen möchte, kann sich für originelle Beleuchtungsanhänger mit Kupfer- und Glaselementen entscheiden. Kupfer ist in Akzentlampen, Wasserhähnen und sogar in einer vollen Badewanne zu sehen. Messing ist ein anderes Metall, das als Dekor eines Raums verwendet wird. Naturhölzer wirken fantastisch gegen Kupferakzente oder Messingverzierungen. Versuchen Sie es mit einem einfachen Vintage-Spiegel mit Kupferrahmen oder einer Küchenhaube aus erdigem Metall.

Steps Towards Transforming a Room This Year

Wenn Sie in einem Raum kühnere Schwerpunkte setzen möchten, sollten Sie weiche Sofakissen mit einem farbenfrohen geometrischen Muster in Betracht ziehen. Velvet ist diesen Frühling noch im Modespiel. sofa crafted out of this luxurious material gives the space a more elegant atmosphere. Ein Stuhl oder Sofa aus diesem luxuriösen Material verleiht dem Raum eine elegantere Atmosphäre. Dieses Material kann für Vorhänge oder Überwürfe verwendet werden, wenn ein subtilerer Akzent gewünscht wird. Blumentapete ist wieder beliebt. Der Unterschied in dieser Saison ist, dass mehr Designer verschiedene Muster in einer Schichttechnik verwenden. Einige haben dieses Muster nur für eine Akzentwand verwendet, sodass der Look nicht überwältigend wirkt.

Steps Towards Transforming a Room This Year

Es ist ziemlich einfach, einem Raum einige frische Farben zu verleihen. Fügen Sie in sichtbaren Küchenbereichen rotes oder grün getöntes Kochgeschirr hinzu. centerpiece on your dining room table that picks up on colors, patterns or designs found elsewhere. Platzieren Sie auf Ihrem Esstisch ein faszinierendes Mittelstück , das Farben, Muster oder Designs an anderen Orten aufgreift. Kupferkanister sehen spektakulär aus, und Küchenstühle oder Barhocker können freudig wie Senfgelb oder Olivgrün lackiert werden. Beide Farben sind diese Saison stilvoll. Betrachten Sie das Malen von Wand- / Bodenverzierungen als subtile Version der Wandfarbe. Eine andere Idee ist, einen Schreibtisch oder einen kleinen Tisch im Eingangsbereich nur etwas dunkler als die Wandfarben des Raumes zu bemalen. Diese Methode fügt dem Raum mehr Rätsel und Tiefe hinzu.  

Mit etwas Kreativität kann Ihr Zuhause schick und relevant aussehen, wenn Sie auf die kleinen Elemente der Inneneinrichtung achten. Denken Sie daran, dass sich die Inneneinrichtung für den Besitzer wohlfühlen sollte.

Tags: 2018 Trend , Wohnkultur , Wohndesign , Innenarchitektur